Erfahrungsberichte

MIOPS Mobile Fernauslöser

 

Heute möchte ich Euch von meinen ersten Erfahrungen zu meinem neuen Fernauslöser berichten. Dem MIOPS Mobile.

Warum? Ich liebe es, mit meiner Sony A7iii Langzeitbelichtungen zu machen.

Standardmäßig erlauben die wenigsten Kamera-Hersteller längere Belichtungszeiten als 30 Sekunden (ohne Fernauslöser), was für die Langzeitbelichtung noch nicht so spannend ist. Was bleibt eigentlich nur übrig? Ein Kabel-Fernauslöser oder Funk-Auslöser. 

Und hier fängt es an. Bei Sony ist es so, dass die Auswahl begrenzt ist - ich habe bisher einen Kabel-Fernauslöser benutzt, das Kabel hat mich schon immer genervt. Die Bedienung war suboptimal. Bei einer Auslösung musste ich den Kabel-Fernauslöser irgendwo ablegen (auf dem Stativ) oder in der Hand halten. 

Auf der Suche nach einer Alternative bin ich auf den MIOPS Mobile Fernauslöser gestossen.

Der MIOPS wird in den Blitzschuh gesteckt und über ein Kabel am Mini-USB der Kamera eingesteckt. Der MIOPS wird über eine App gesteuert, diese ist für IOS und Android verfügbar. Zuerst war ich ein wenig skeptisch, ob dies auch stabil funktioniert, aber nach den ersten Shootings bin ich echt begeistert. Endlich habe ich eine Lösung gefunden, die stabil funktioniert, ohne Kabel funktioniert.

 

Sehr viele Funktionen -  dennoch übersichtlich und gut zu bedienen. Ganz toll finde ich den integrierten Neutraler Dichterechner und den Sonnenstandsrechner. Diese finde ich recht praktisch und möchte ich nicht mehr missen. Die Einstellungen für Langzeitbelichtung oder Time-Lapse sind unkompliziert. Auf die weiteren Funktionen bin ich schon beim nächsten Test gespannt, Beispiele sind die Auslösung per Schall (Gewitter) oder HDR.

Der MIOPS hat einen integrierten Akku und ist über ein USB aufladbar. 

Der MIOPS ist für alle Kamera Hersteller verfügbar und kostet 159.- Euro. Ist zwar ein stolzer Preis - aber die gute Bedienung der App und die Einfachheit des Systems rechtfertigen aus meiner Sicht den Preis. Hier der Link zum Produkt: 

enjoyyourcamera.com